Gummi-Estrich für Pferdeboxen & Co.

Gummi-Estrich hat sich als Gebrauchsboden in der Tierhaltung bewährt, da dieser flüssig aufgetragene Gummibodenbelag verschiedenste Eigenschaften vereint, die sowohl vom Tier als auch von seinem Halter geschätzt werden. Unser Gummi-Estrich G2000, der besonders in der Pferdehaltung gefragt ist, ist besonders standfest und dennoch elastisch und daher gelenkschonend – optimal für schwergewichtige Tiere, die bequem und komfortabel stehen sollen. Der Estrich aus Gummi, den wir aus Naturlatex anfertigen, ist außerdem pflegeleicht und hygienisch. Er wird nicht verklebt, sondern direkt auf die gesäuberten und vorbereiteten Untergründe flüssig aufgestrichen. Dadurch können zum Beispiel Rundungen ohne Materialverlust eingefasst und Löcher in Altböden bequem geschlossen werden. Der Gummi-Estrich G2000 besteht aus Naturprodukten, eignet sich für Untergründe aus Beton, Holz, Metall oder Verbundpflaster, ist in den Grundfarben Schwarz oder Dunkelbraun erhältlich und benötigt 72 Stunden zum Aushärten.

Estrich aus Gummi – Vielfältig einsetzbar

In der Pferdehaltung kommt unser Gummi-Estrich beispielsweise in Stallungen, Boxen und in der Stallgasse zum Einsatz. Auch Putz- und Waschplatz erhalten damit einen sicheren, rutschfesten Bodenbelag. Waschboxen oder andere Nassflächen können zur Erhöhung der Rutschfestigkeit mit Quarzsand abgestreut werden. Auch in anderen Bereichen der Tierhaltung, beispielsweise in Zwingern, Deckstationen und Wurfboxen, leistet der Gummi-Estrich einen wertvollen Beitrag zu Sicherheit, Hygiene und Tierwohl. In Tierkliniken oder speziell in Pferdekliniken, wo Sicherheit und hygienische Bedingungen besonders wichtig sind, sind Bodenbeläge aus Gummi-Estrich gefragt und seit vielen Jahren bewährt. Auch Tiertransporter für Pferde oder Rinder lassen sich hervorragend mit dem Estrich aus Gummi ausstatten, da er aufgrund seiner Elastizität besonders tierfreundlich ist.

Für Boxen und Waschplätze

In Pferdeboxen ist Gummi-Estrich in Sachen Hygiene und Komfort unschlagbar. Die Flächen werden komplett versiegelt, ein Unterlaufen von Urin oder Wasser, Bakterienherde und Gestank werden nicht zum Störfaktor. Im Wasch-und Pflegebereich werden die Standflächen der Pferde zusätzlich mit einer fest eingearbeiteten Antiverschleißmatte versehen. Diese Matte ist extrem robust und rutschhemmend und perfekt mit dem Gummi-Estrich kombinierbar.

Für Tierkliniken

Gummi-Estrich hat sich auch in Behandlungsräumen von Tierkliniken bewährt. Seit 25 Jahren arbeiten wir mit Erfolg in diesem Bereich und haben bereits zahlreiche Tier- und Pferdekliniken mit unserem Bodenbelag aus Gummi-Estrich ausgestattet und dort für erhöhte Sicherheit, Laufruhe, Rutschhemmung und Hygiene gesorgt. Unsere Referenzen sind hervorragend.

Für Tiertransporter

Da unser Gummi-Estrich G2000 äußerst tierfreundlich und elastisch ist, werden immer mehr moderne Tiertransporter (Pferd und Rind) mit diesem Elastikboden aus flüssigem Naturlatex ausgestattet. Da der Gummi-Estrich wasserdicht ist, schützt er den Unterbau von Transporter oder Anhänger auch optimal vor Verrottung.

Gummi-Estrich G2000

Materialgewicht: ca. 25 kg/qm 20 mm Schichtdicke
Materialverbrauch: 1 Gebinde 50 kg = 2,25 qm in 20 mm Stärke
Grundfarbe: dunkelbraun oder schwarz
Untergrund: Beton, Holz, Verbundpflaster, Metall

Bitte beachten: Da der Bodenbelag aus Naturprodukten besteht, kann es zu Kalkausblühungen kommen, diese werden mit handelsüblichen Kalkreinigern entfernt. Leichte Hufabdrucke in der Oberfläche zeigen die hohe Standfestigkeit, schaden dem Belag jedoch nicht. Bitte beachten Sie unser Datenblatt G2000, dieses ist auf Anfrage erhältlich und wird grundsätzlich Ihrem Angebot beigefügt.

Einbauanleitungen, Referenzen sowie technische Merkblätter stehen hier zum Download bereit.

Waschplatz mit Antiverschleißmatte

Flüssiggummi als Reparaturmasse - im Kleingebinde zum Verfüllen von Löchern, Fugen oder Rissen in Gummimatten oder im Gummi-Estrich.

Gummiestrich für Pferdeboxen & Co.

Ein Elastikboden wie unser Gummi-Estrich G2000 sorgt für nahtlose, lückenlose Dichte. Feuchtigkeit und Flüssigkeiten wie Urin können den wasserdichten, gummierten Estrich nicht unterwandern, was der Hygiene zugutekommt. Die Bildung von Bakterienherden wird gemindert und auch die Geruchsentwicklung wird eingedämmt. Pferdeboxen, die mit Gummi-Estrich ausgestattet sind, sind pflegeleicht und können schnell und einfach gereinigt und desinfiziert werden. Hochdruckreiniger und Desinfektionsmittel sorgen auf dem Boxenboden aus Gummi für Sauberkeit und hygienische Verhältnisse. Die dauerhaft fugenlose Verbindung ist elastisch, extrem widerstandsfähig, rutschfest, geräuscharm und mindert zusätzlich die Verletzungsgefahr – in der Tierhaltung eine ganz besonders wichtige Eigenschaft. Zusätzlich sorgt der Gummiestrich für eine gute Wärmeisolierung und kann den Verbrauch von Einstreu senken. Da es sich hierbei um einen sehr langlebigen Bodenbelag für Pferdeboxen handelt, werden Pferdehalter und Pferd lange Freude daran haben.

Es wird Zeit, Ihren Browser zu aktualisieren: Internet Explorer aktualisieren